user_mobilelogo

TTI Termine

Dez
1

01.12.2022 13:00 - 14:00

Dez
2

02.12.2022 19:00 - 20:00

Dez
2

02.12.2022 19:30 - 22:30

Dez
8

08.12.2022 13:00 - 14:00

Dez
9

09.12.2022 19:30 - 22:30

TTI Login

Teutonia

Bbr. Armin Arbeiter v. Hektor  pilgert gemeinsam mit seinem Esel Horstl nach Rom. 
Die Pilgerreise, welche rund 1100 Kilometer lang ist, führt ihn am Ende sogar zum heiligen Vater, dem er ursprünglich den Esel schenken wollte, jedoch ist dieser ihm nun ans Herz gewachsen.
In seinem Internet-Blog „Zwei Esel gehen nach Rom“ berichtet er über seine Reise, aber auch das Fernsehen ist auf ihn aufmerksam geworden!

Jeden Montag ab 19:30 Uhr haben wir unseren Ferialstammtisch im GH Steneck, Leopoldstraße 21 (Engstelle)!

Es ist im Garten ein Tisch in der Laube reserviert!

TTI Abschlusskneipe

Die Aktivitas lädt zur Abschlusskneipe des Sommersemesters 2015 ein. 

Anlässlich dessen werden die Chargen übergeben.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

MaibowlenbarabendEs sind alle herzlich am Freitag, den 29. Mai (nicht wie im Semesterprogamm angegeben am Donnerstag) auf unsere Bude zum Maibowlen-Barabend eingeladen!

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

TTI TRJ

 

Werte Bundes- und Kartellbrüder,

wir freuen uns Euch zur Kreuzkneipe mit e.v K.Ö.St.V. Tratzberg zu Jenbach einladen zu dürfen. Die Kneipe wird am 16. Mai unter dem aktuellen Thema "60 Jahre - Österreich ist frei!" um 19:00, auf der Tratzberg-Bude stattfinden.

Beide Verbindungen freuen sich über Euer zahlreiches Erscheinen!


Am Samstag, 9. Mai 2015, 19.30 Uhr findet im Gemeindeamt Reith bei Seefeld die posthume Buchpräsentation unseres Bundesbruders des Werkes "Die Kinder der Alpenfestung" von Red. Robert Vinatzer v. Tita statt. 

in der hohen Dom- und Propsteipfarrkirche zu St. JakobMariahilf

Wir dürfen Euch auf die feierlichen Maiandachten in der hohen Dom- und Propsteipfarrkirche zu St. Jakob jeweils Dienstags 5., 12., 19. und 26. Mai um 18:30 Uhr vor dem Gnadenbild "Mariahilf" aufmerksam machen. Es würde uns freuen, Euch zu begrüßen zu dürfen.

Bei der letzten Maiandacht am 26. Mai führt der Domchor als Marianische Antiphon das Salve Regina von Haydn auf.

Hier noch eine Hintergrundinformation von Bundesbruder Dr. Heinz Wieser v. Justinian:

.... sind schon online.

Jetzt auch Bilder vom Konzert!

Vielen Dank an Dr. Fatty, der so schnell die Homepage mit aktuellen Fotomaterial vesorgt hat.