user_mobilelogo

TTI Info

TTI Termine

Aug
11

11.08.2022 13:00 - 14:00

Aug
15

15.08.2022 19:30 - 22:00

Aug
18

18.08.2022 13:00 - 14:00

Aug
19

19.08.2022 14:00 - 21:00

Aug
22

22.08.2022 19:30 - 22:00

TTI Login

Gratulamur

 

zeilinger-anton tit titleTeutonia gratuliert ihrem Bundesbruder ganz herzlich!

Der Wiener Quantenphysiker Anton Zeilinger v. Toni ist am Wochenende feierlich in die Amerikanische Akademie der Wissenschaften (AAAS) aufgenommen worden.
Zeilinger, der mit seinen "Beaming"-Experimenten berühmt geworden ist, ist erst der fünfte Österreicher, der in diese Ehrengesellschaft gewählt worden ist.

Weitere Infos gibt es hier

LauraRosaHohenauer

Wir gratulieren unserem Bundesbruder RA Mag.  Friedrich Hohenauer v. Friedrich und seiner Petra zur Geburt ihrer Tochter Laura-Rosa, die am 24. März 2014 das Licht der Welt erblickte.

 

Der stolze Vater freut sich sicher über Glückwünsche per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

AGI-Direktor i.R.Hofrat Dr. Gerhard Rief - 80

Bbr. RüdigerEin Humanist vornehmer Prägung, eine anerkannte und sehr bedeutende Persönlichkeit der historischen Marktstadt Hall, ein erfahrener und beliebter Tiroler Pädagoge sowie ein mit modernem und aufgeschlossenen Führungsstil gekennzeichneter ehemaliger Direktor eines der bedeutendsten Gymnasien Österreichs, feiert am 5.März die Vollendung des 80.Lebensjahres: Der Großoffizier des Ritterordens vom Heiligen Grabe zu Jerusalem, Hofrat Dr. Gerhard Rief.

Wir gratulieren unserem Bundesbruder RA Mag.  Peter Greil v. Mons und seiner Gattin Tina zur Geburt ihrer Tochter Catharina Clara, die am 11. Februar 2014 das Licht der Welt erblickte.

Der stolze Vater freut sich sicher über Glückwünsche per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ihrem Bundesbruder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, der mit Wirkung vom 1. Jänner 2014 zum Richter des Bundesverwaltungsgerichtes ernannt wurde.

Am 11. November vollendet unser Bundesbruder Monsignore Dr. Josef Wolsegger v. Dr.cer. Kuli das 70.Lebensjahr.

Aus diesem Anlass konnte unser Bundesbruder Dr. Heinz Wieser v. Justinian folgenden Artikel im "Osttiroler Bote" veröffentlichen.

Hier geht es zum Artikel.( "Osttiroler Bote", 7.11.2013, Seite 33)

Teutonia gratuliert ganz herzlich!

Mit Spannung wurde die Wahl des Landtagspräsidenten erwartet. Bbr. Herwig van Staa wurde erneut von der ÖVP vorgeschlagen.

Am Ende erhielt Dr. Parzival eine breite Mehrheit als neuer, alter Landtagspräsident. Er wurde mit 29 Stimmen gewählt, nur fünf Abgeordnete votierten dagegen, zwei Stimmzettel waren ungültig.

Wir gratulieren unserem Bundesbruder Dr. Parzival zur Wiederwahl zum Tiroler Landtagspräsident.

Am Festkommers anlässlich des 71. Pennälertages wurde unserem Bundesbruder Altbürgermeister Romuald Niescher v/o Dr. cer. Xerxes der Ehrenring des MKV überreicht. Er wurde damit für sein jahrzehntelanges Engagement um den Verband geehrt.
Wir möchten ihm dazu herzlich gratulieren und sind sehr stolz auf ihn, zumal er somit einer von nur drei lebenden Trägern dieser raren und besonderen Auszeichnung ist.

 

.

Christoph Gratl wurde von Falstaff entdeckt und hat es 2013 in den Rotweinführer geschafft. Im Wallfahrtsort Maria Bild hat sich der gebürtige Innsbrucker vor 10 Jahren im Südburgenland angesiedelt und Schritt für Schritt sein Weingut aufgebaut.

Bundesbruder Prof. Dr. Anton Zeilinger v. Toni wurde heute zum neuen Präsidenten der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) gewählt!  Er steht somit nun der größten und bedeutensten außeruniversitären Forschungseinrichtung vor.

Wir freuen uns für unseren Bundesbruder und gratulieren ihm recht herzlich!

Noch mehr Informationen findest du hier

Innsbrucks Alt-Bürgermeister Romuald Niescher v. Dr. Xerxes vollendet am 9.Februar das 80.Lebensjahr

Ein angesehener Tiroler Spitzenpolitiker, ausgestattet mit großem sozialen Verantwortungsbewusstsein, dessen Persönlichkeit und politische Kraft in seiner Menschlichkeit begründet und dem die geistig- kulturelle Einheit unseres Landes Tirol ein großes Anliegen ist, feiert am 9. Februar die Vollendung des 80.Lebensjahres: der frühere Bürgermeister der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, Romuald Niescher.

Niescher Romuald Bgm.a.D

Innsbrucks Alt-Bürgermeister Romuald Niescher vollendet am 9.Februar das 80.Lebensjahr