user_mobilelogo

TTI Termine

Dez
7

07.12.2019 19:30 - 23:00

Dez
12

12.12.2019 13:00 - 14:00

Dez
13

13.12.2019 18:30 - 19:30

Dez
13

13.12.2019 19:30 - 22:30

Dez
19

19.12.2019 13:00 - 14:00

TTI Login

Neustift bei Brixen TMV Teutonia 125

Die katholische Mittelschülerverbindung TMV Teutonia 1876 Innsbruck, macht sich alljährlich rund um das im November jeweils stattfindende Stiftungsfest auf, um sich in Südtirol mit Mitgliedern der befreundeten K.M.V. Laurins Tafelrunde Bozen zu treffen.

So fand sich die älteste katholische Mittelschülerverbindung Österreichs am 16. November in dem vom Brixner Bischof Hartmann gegründeten Augustiner-Chorherrenstift in Neustift bei Brixen ein, um mit Stiftsarchivar Mag. Simon Terzer die Schätze der größten Klosteranlage Tirols kennenzulernen. Dem Südtiroler Historiker gelang es, in anschaulicher Weise den 30 Tiroler Couleurstudenten Stiftskirche, Bibliothek und Archiv zu erklären und das Stift in seiner Gesamtheit als bedeutendes spirituelles, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum zu präsentieren.

Der Organisator dieser Kulturfahrt war Teutonias Südtirolreferent Chefredakteur i.R. Wolfgang Weger v. Dr. Orpheus, der mit Philisterconsenior Florian Tursky v. Aeneas und Senior Stefan Hager v. Scoffy diese Exkursion zum größten Klosterdorf Tirols leitete.

Nach einem erholsamen Gang durch den barocken Stiftsgarten und dem Hinweis auf Neustifts Weinbau, der seit jeher die wirtschaftliche Basis des Stiftes bildet, und einer Andacht ging es zum Törggelen in Richtung Villanders zum "Pschnickerhof".

Hier gibt es noch mehr Bilder vom Ausflug

Dr. Heinz Wieser