user_mobilelogo

TTI Login

Die Faschingszeit gelangt zu ihrem Höhepunkt. Daher laden wir dich TTIClownherzlich zum traditionellen 

Kalten Nachtmahl am 7. Februar, 19.30 Uhr 

auf unsere Bude ein.

 

Das Kalte Nachtmahl hat bei Teutonia seit Jahrzehnten Tradition, jeder ist eingeladen selbst eine kleine Jause mitzubringen, für Getränke ist ausreichend gesorgt.

Die Idee entstammt einer Zeit, als es nur schwer möglich war im Verbindungsheim Speisen zuzubereiten. Da es bei dieser Faschingsveranstaltung, wozu auch immer Damen herzlich eingeladen sind, aber einer kleinen Stärkung bedarf kam man auf diese Idee.

Im Laufe der Zeit etablierte sich auch der schöne Brauch, das sich ein paar Bundebrüder zusammentun und gemeinsam für sich etwas mitbringen. Wir wollen diese liebe Gewohnheit weitertragen, vielleicht lässt der eine den anderen auch ein wenig von seinem Mitgebrachtem kosten.

Bundesbruder Hägar wird uns mit einer Bowle beglücken!