user_mobilelogo

TTI Termine

Jan
24

24.01.2019 13:00 - 14:00

Jan
25

25.01.2019 18:30 - 19:30

Jan
25

25.01.2019 19:30 - 23:00

Jan
29

29.01.2019 19:30 - 22:00

Jan
31

31.01.2019 13:00 - 14:00

TTI Login

  Kulturtage Logo

Die katholische Studentenverbindung im TMV, 
Teutonia 1876 Innsbruck
erlaubt sich zu den
27 .Kulturtagen vom 8. bis 23. April 2016

einzuladen 

Feierliche Eröffnung der Kulturtage durch
Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz Plörer 

am

Freitag, 8. April, 19:30 Uhr c.t.

im Teutonenheim,

Fallmerayerstraße 6/ Keller, 6020 Innsbruck

 

Hier findest du die offizielle Einladung


Freitag, 8. April, 19:30 Uhr:

Eröffnung und Vernissage

zur Ausstellung des Innsbrucker Künstlers Architkt DI Bernhard Reimond

 


Dienstag, 12. April, 19:30 s.t.:

Reisebericht: "Zwei Esel gingen nach Rom"

Armin Arbeiter berichtet von einer ungewöhnlichen Reise, die er im Sommer mit seinem Esel Horstl unternommen hat. Der Weg führte die beiden von Innsbruck nach Rom, vorbei an gestrengen Carabinieri, gastfreundlichen Damen und aggressiven Hunden.

 


Donnerstag, 14. April, 19:30 Uhr:

Buchpräsentation und Lesung: "Der Gentleman"

Der junge Kufsteiner Autor Klaus Berek, Student der Medizin, verfasst Prosa und Lyrik und stellt nun seinen ersten Roman "Der Gentleman" vor. 

Musikalische Umrahmung Paul Brandauer, Saxophon. Einführung durch em. o. Univ.-Prof. Dr. Hans Moser



 Freitag, 15. April, 19:30 Uhr:

Konzert mit Gabriel Forcher und seiner Band "Nylonsax"

Die Vollblutmusiker aus Osttirol spielen Klassiker von Pink-Floyd, Bob Marley, Rolling Stones, Dire Straits, u.v.a.

 


Mittwoch, 20. April, 19:30 Uhr:

"Das Erfolgsgeheimnis Tirols im Geiste Europas"

Vortrag und Buchpräsentation: Dr. Heinz Wieser

 


 Freitag, 22. April, 19:30 Uhr:

Der Duft des Weines

Philipp Thun-Hohenstein präsentiert Weine des französischen Weinguts "Domaine du Comte de Thun" im Südwesten Frankreichs.

Unkostenbeitrag: 15 €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis 15. April unter 0650 / 2299901.

 


 Samstag, 23. April, 19:30 Uhr:

Akteure am fremden Hof

...so lautet der Titel des jüngst erschienen Buches von Dr. Christian Steppan über das Leben und Wirken österreichischer Diplomaten am Hofe Peters I. und seiner direkten Nachfolger.

In seiner Präsentation entführt der Autor in die Arbeits- und Schreibwerkstatt des Historikers. Dabei schildert uns der Autor nicht nur abenteuerliche und amüsante Erlebnisse aus seiner jahrelangen Recherchearbeit in Russland, sondern serviert uns auch einige historische Leckerbissen aus den Berichten der Gesandten über den russischen Hof des 18. Jahrhunderts.



 

 

Alle Veranstaltungen finden im Teutonenheim, Fallmerayerstraße 6 / Keller statt und beginnen um 19.30 Uhr c.t., plen. col.

Gäste sind herzlich willkommen!



Die Ausstellung ist von 11. April bis 23. April 2016 auch außerhalb der Veranstaltungen von Montag bis Freitag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr zu besichtigen.