user_mobilelogo

TTI Termine

Mär
21

21.03.2019 13:00 - 14:00

Mär
21

21.03.2019 18:30 - 19:30

Mär
21

21.03.2019 19:30 - 23:00

Mär
28

28.03.2019 13:00 - 14:00

Mär
29

29.03.2019 19:30 - 22:00

TTI Login

Fiducit

LuggiEines unserer ältesten Mitglieder, Bbr. Dr. Ludwig Lanbach v. Luggi, ist leider verstorben. Er war der zweite noch lebende Bundesbruder, der am 24.11.1945 gleich nach Kriegsende rezepiert werden konnte.

Teutonia wird am Begräbnis eine Chargiertenabordnung stellen sowie plen.col. teilnehmen.
Das Requiem wird am kommenden Samstag 30.08.2014 um 11:00 Uhr in der Basilika gefeiert, anschließend begleiten wir unseren lieben Bundesbruder auf seinem letzten irdischen Weg am Wiltener Friedhof.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

 

 

 

DrJohnny
Heuer
jährt sich zum 20. Mal das viel zu frühe Ableben unseres geschätzten Dr. Edmund Knitel v. Dr. Johnny

Um das Gedächtnis an diesen großen Teutonen aufrecht zu erhalten, werden wir am 1. August um 17.00 Uhr gemeinsam am Pradler Friedhof eine Gedenkstunde abhalten.

Zusatz: Am Sonntag den 3. August findet in der Pfarrkirche Maria am Gestade um 09:30 eine Gedenkmesse für Dr. Johnny statt, an der wir plen. col. teilnehmen.

Chargierte beim Begräbnis

Mit einem feierlichen von Salzburgs Erzbischof Dr. Alois Kothgasser zelebrierten Pontifikalrequiem im Innsbrucker Dom und dem anschließenden Trauerkondukt durch die Innsbrucker Altstadt verabschiedeten sich Tausende Menschen von Bischof Dr. Reinhold Stecher, der am 29. Jänner im Alter von 91 Jahren gestorben ist.

Am Samstag den 21. April erfüllten wir die traurige Pflicht, unseren Verbindungsseelsorger Bbr. Msgr. Dr. Adolf Karlinger vlg. Samson zu seiner letzten Ruhestätte in Königswiesen zu geleiten. Fiducit!

begraebnis

begraebnis2

In Erfüllung meiner traurigen Pflicht muss ich mitteilen, dass es dem Allmächtigen gefallen hat, unseren Bundesbruder und Verbindungsseelsorger, Pfarrer Msgr. OStR Dr. Adolf Karlinger vlg. Samson zu sich heimzuholen.

Es herrscht Couleurtrauer!

Am Fr., den 20. April findet um 19.00 s.t. ein Requiem in der Pfarrkirche Saggen statt.
Den Trauerkommers begehen wir am Mittwoch, den 2. Mai, um 19.00 Uhr s.t. off. auf der Bude.

Mit der Bitte um euer Gebet.
Der Nachruf von Bbr. Justinian ist hier zu finden: Nachruf Bbr. Samson

Nerestro
Senior

 

Parte Samson